Hugo Riedl-Straße

Benannt nach dem von 1872 bis 1886 in Mistelbach tätigen Landesingenieur, und späteren niederösterreichischen Landesbaudirektor Ing. Hugo Riedel.
Die Benennung dieser neugeschaffenen Verbindungsstraße geht auf einen Gemeinderatsbeschluss vom 24. August 1902 zurück und obwohl der Name ursprünglich „Hugo Riedel-Straße“ lautete wurde, bürgerte sich später die Schreibweise ohne „e“, also „Hugo Riedl-Straße“ ein.

Eine frühe Aufnahme der Hugo Ried(e)l-Straße, im Vordergrund das heutige Pfarramt der evangelischen Kirche.


Wo befindet sich die Hugo Riedl-Straße?

Dieser Beitrag wurde unter Straßennamen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.